Category: Porn 300

Bdsm strafe

Bdsm Strafe BDSM-Strafen: Von Figging bis Forniphilia

BDSM-Strafen: Von Figging bis Forniphilia. Die größte Strafe: Es nicht zu machen​! Denn BDSM hat unglaublich viele lustbringende Facetten. Aber der erotische. Diese Liste enthält kreative Ideen für Strafen im BDSM. Entdeckt neue Anregungen und Szenarien, die Eure Sub/Dom-Beziehung bereichern! Schlagwort: Strafe. Strafpunkte. In einer BDSM Beziehung ist die Erziehung des devoten Partners ein zentrales Element. Doch man kann. Strafe. Die Strafe und die damit verbundene Bestrafung ist ein fester Bestandteil von sehr vielen BDSM Spielen. Verhält sich der devote, untergebene Part nicht. Hey Leute, Wir würden gerne von euch wissen, was die extremste härteste und ausgefallenste BDSM Strafe ist, die ihr kennt bzw euch.

Bdsm strafe

Diese Liste enthält kreative Ideen für Strafen im BDSM. Entdeckt neue Anregungen und Szenarien, die Eure Sub/Dom-Beziehung bereichern! Strafe. Die Strafe und die damit verbundene Bestrafung ist ein fester Bestandteil von sehr vielen BDSM Spielen. Verhält sich der devote, untergebene Part nicht. Hey Leute, Wir würden gerne von euch wissen, was die extremste härteste und ausgefallenste BDSM Strafe ist, die ihr kennt bzw euch.

Wichtig: Deine Sub sollte fixiert sein — sprich Bewegungsunfähig gemacht worden sein. Sonst kann es schnell passieren dass du nicht den richtigen Punkt triffst, daneben schlägst und deine Sub nicht nur Schmerzen, sondern auch Wunden zufügst.

Vorsicht: Nichts für schwache Nerven! So kann beim Figging nichts passieren. Die Öle in der Ingwer sorgen für einen sofort eintretenden Schmerz, welcher mit einem scharfen Brennen zu vergleichen ist.

Das gute: Dieser Schmerz ist völlig ungefährlich, egal wie intensiv er ist! Für viele Menschen ist Analsex nichts besonderes. Es gibt allerdings auch viele Menschen, die das Gefühl, etwas im Popo stecken zu haben, nicht sonderlich schön ist.

Für genau diese Menschen eignet sich diese Strafe für den oder die Sub. Hierfür brauchst du einen Analplug. Besonders in den Anfängen solltest du einen kleinen und schmalen Analplug nehmen, da der Anus noch nicht wirklich gedehnt ist.

Keine schöne Sache! Ist der Analplug erstmal drinnen, wirst du aber sehen dass es der Frau gefällt. Denn diese Art der Stimulation gefällt wirklich nur sehr wenigen Menschen nicht.

Die meisten Menschen haben es nur noch nicht ausprobiert. Übrigens: Wenn du deiner Sklavin vertraust dass sie sauber ist oder im besten Fall darüber bescheid weisst , brauchst du nicht zwingend einen Analplug, sondern kannst auch einfach deinen Finger in den Arsch deiner Submissive stecken!

Kannst du dir vorstellen wie unangenehm es ist, wenn jemand dir einen Eiswürfel über deine nackte Haut schiebt und dabei in Regionen kommt, die besonders empfindlich sind?

Genau darum geht es bei dieser Strafe: Deine Sub muss dir bescheid sagen wenn sie kurz vor dem Orgasmus steht oder du kennst sie so gut, dass du es merkt wenn sie vor dem Höhepunkt steht und muss darum betteln, dass sie endlich ihren Orgasmus haben darf.

Darf sie aber nicht! Du bestimmt, wie lange sie den Orgasmus herauszögern muss, spielst aber fröhlich weiter an ihr rum.

Egal ob du sie nun fickst, ihre Muschi leckst, sie fingerst oder mit einem Sexspielzeug befriedigst: Sie darf nicht kommen. Doch Vorsicht: Manchmal widersetzt sich die Frau deinem Verbot zu kommen und wird kommen, weil sie es nicht mehr aushält.

Noch schlimmer als das betteln um den Orgasmus ist, wenn deine Submissive nicht kommen darf. Am besten eignet sich hierfür übrigens der Oralsex, denn hierbei merkst du am besten wenn eine Frau kurz vor dem Orgasmus steht.

Solltest du deine Sklavin schon auswendig kennen, wirst du es aber auch beim Geschlechtsverkehr oder beim Fingern merken.

Kurz bevor deine Sklavin ihren Höhepunkt erreicht, setzt deine BDSM Strafe ein: Du hörst einfach auf und hinderst sie damit ihren Höhepunkt zu erleben — und selbst Hand anlegen ist natürlich auch verboten!

Wie immer gilt beim BDSM bzw. Legt euch auf ein Stoppwort bzw. So kommt ihr nicht nur sicher und gesund durch euer Spielchen, sondern seid beide auch entspannter.

Ebenfalls wichtig ist, dass ihr miteinander redet. Figging ist eine wirklich besondere Strafe, die der Sub unmöglich ignorieren kann.

Ähnlich wie beim Spanking werden die Durchblutung und die Nerven im Unterleib sehr heftig angeregt und machen sexuelle Handlungen an den primären Geschlechtsorganen — sofern der Dom diese erlaubt — unfassbar intensiv und die Orgasmen deutlich krasser!

Grundvoraussetzung ist, dass der Sub absolut bewegungsunfähig fixiert ist. Denn nur so ist er dem Kitzeln des Doms völlig unterwürfig ausgeliefert.

Die Körperregionen, die besonders sensitiv reagieren, sind natürlich am beliebtesten — das können die primären und sekundären Geschlechtsteile sein, müssen aber nicht!

Die Hauptsache ist, es werden echte Grenzen ausgetestet Rimming wird auch Anal-Oral oder Arschlecken genannt. Ursprünglich ist es eine Folter- und Unterwerfungsmethode aus dem Mittelalter, aber auch heute noch gibt es begeisterte Lecker und Geleckte.

Die Nervenenden am Po und gerade am Anus reagieren unglaublich sensitiv auf Reize und die Zunge lässt sich dort sehr phantasievoll einsetzten: feuchtes Küssen, Lecken und Anus-Penetration mit der Zunge.

Bestrafungen lassen sich intensivieren, in dem der Kopf des Subs fixiert wird und der Dom seinen Po dem bewegungsunfähigen Sub hinstreckt. Kein Entkommen!

Wieder einmal haben sich zeitgenössische Bestrafungs-Fans an einer uralten Methode bedient, sie schon vor mehr als dreitausend Jahren als Züchtigungspraktik und Foltermetode angewendet wurde.

Bei der erotisch-strafenden Bastonade liegt die Härte aber deutlich über einer Massage. Wichtig ist, dass der Sub fixiert ist und der Dom sich langsam in der Hiebfestigkeit steigert!

Dann steigt auch die Lust auf beiden Seiten und der Sub merkt garantiert, dass er es verdient hat! Ungefährliche, aber höchst intensive elektrische Impulse bringen die Nervenbahnen, das Gehirn und sämtliche Lustzentren im Körper an atemberaubende Grenzen.

Noch intensiver wird es, wenn der Sub dabei unter Kontrollverlust leidet und gefesselt oder fixiert ist. Jetzt entdecken! Sie ist unglaublich erniedrigend und bestrafend, da sie den Sub vor allem mental fesselt.

Eine absolutes Ignorieren, weil der Sub stundenlang als Kleiderständer im dunklen Schrank oder im Hinterzimmer steht, kann natürlich auch sehr, sehr bestrafend sein — und macht den Sub danach nur noch um so gefügiger!

Die Windelstrafe ist eine Erniedrigung, die zu dem Überbegriff Infantilismus gehört. Sie lässt sich vom Dom wie ein Kleinkind betreuen und muss meist auch einen Schnuller und vor allem eine Windel tragen.

Das Machtgefälle, das die Rollen mit sich bringen, reizt dabei beide Partner auf unterschiedliche Arten. Das Tragen von Windel und Schnuller lässt beim Dom einen sehr wechselhaften, aber gewollten Gefühlscocktail aus Erniedrigung und Geborgenheit entstehen.

Er wechselt dem Baby die Windeln, gibt ihm Befehle und bestraft es natürlich auch. Die Machtausübung bei einer Bestrafung kann zum Beispiel ein Toilettenverbot für den Windelträger sein — oder auch mal der Befehl, die Windel unter der Kleidung im Alltag zu tragen.

Fesseln, fixieren oder aus der Fassung bringen, indem man mit erotischen Spielereien immer kurz vorm Höhepunkt stoppt, sind nur einige wenige Varianten.

Der phantasievollen Welt der Bestrafungen für Sklavinnen sind keine Grenzen gesetzt. Das schwache Geschlecht unterwirft sich gerne — und leidet auch leidenschaftlich gerne.

Legt vorher unbedingt ein Safeword fest, um unangenehme und schmerzhafte Erlebnisse zu vermeiden! Benutzerkonto Anmelden. Sklave Femsub Maledom Sklavin freiwillig.

Versteigert Teil Die 3 Schlüsselhalterinnen und die Vanilla Die Reportage Teil 2. Das erste mal kein Blümchensex mehr. Vampirimperium 1. Femsub Maledom freiwillig mehrteilige Geschichte.

Lisa wird zur Latexpuppe Teil 3. Kaffeeklatsch 18 und Ende. Kaffeeklatsch Femsub Maledom freiwillig Extrem Folter. Beziehungsarbeit 1. Die Reportage Teil 1.

Als Strafe liest du jetzt hier noch alle anderen Ratgeberartikel! Fast geschafft Vielen Dank für Deine Anmeldung zu unserem Newsletter.

Oh nein Bei deiner Registrierung zum Newsletter ist leider etwas schiefgelaufen. Bitte versuche es später erneut. Diskrete Verpackung.

Schnelle Lieferung. Bitte mindestens 3 Zeichen eingeben. Nichts passendes gefunden. Zeige 0 Ergebnisse.

Mehr anzeigen Anmelden Anmelden. Kostenlos registrieren. Händler Login. E-Stim Vibratoren. Klassische Vibratoren. Alle in Frauen. Petits Joujoux Kerzen Masken Körperschmuck.

Dildos Silikondildos Metalldildos. Geisha Balls. Alle in Männer. Masturbators Masturbators Masturbatin. Penisschlaufen Eichelschlaufen Schlaufensets.

Prostata Stimulatoren. Alle in Paare. Butt Plugs. Dildos Metalldildos Silikondildos. Sowohl für den dominanten als auch für den devoten Partner: Hier kann jede und jeder seine jeweiligen Vorlieben in der jeweiligen Rolle ganz individuell ausleben.

Wie man zwischen Arschversohlen, Kitzelfolter und Ingwer an ungewöhnlichen Orten den bösen Überblick behält, steht hier!

Andere Hilfsmittel sind natürlich auch erlaubt! Auspeitschen ist das andere, die Bastonade ist das andere! Der Schmerz ist wirklich hart!

Für die Bastonade benötigst du einen Rohrstock und viel Übung um keinen bleibenden Schaden anzurichten. Wichtig: Deine Sub sollte fixiert sein — sprich Bewegungsunfähig gemacht worden sein.

Sonst kann es schnell passieren dass du nicht den richtigen Punkt triffst, daneben schlägst und deine Sub nicht nur Schmerzen, sondern auch Wunden zufügst.

Vorsicht: Nichts für schwache Nerven! So kann beim Figging nichts passieren. Die Öle in der Ingwer sorgen für einen sofort eintretenden Schmerz, welcher mit einem scharfen Brennen zu vergleichen ist.

Das gute: Dieser Schmerz ist völlig ungefährlich, egal wie intensiv er ist! Für viele Menschen ist Analsex nichts besonderes.

Es gibt allerdings auch viele Menschen, die das Gefühl, etwas im Popo stecken zu haben, nicht sonderlich schön ist. Für genau diese Menschen eignet sich diese Strafe für den oder die Sub.

Hierfür brauchst du einen Analplug. Besonders in den Anfängen solltest du einen kleinen und schmalen Analplug nehmen, da der Anus noch nicht wirklich gedehnt ist.

Keine schöne Sache! Ist der Analplug erstmal drinnen, wirst du aber sehen dass es der Frau gefällt. Denn diese Art der Stimulation gefällt wirklich nur sehr wenigen Menschen nicht.

Die meisten Menschen haben es nur noch nicht ausprobiert. Übrigens: Wenn du deiner Sklavin vertraust dass sie sauber ist oder im besten Fall darüber bescheid weisst , brauchst du nicht zwingend einen Analplug, sondern kannst auch einfach deinen Finger in den Arsch deiner Submissive stecken!

Kannst du dir vorstellen wie unangenehm es ist, wenn jemand dir einen Eiswürfel über deine nackte Haut schiebt und dabei in Regionen kommt, die besonders empfindlich sind?

Genau darum geht es bei dieser Strafe: Deine Sub muss dir bescheid sagen wenn sie kurz vor dem Orgasmus steht oder du kennst sie so gut, dass du es merkt wenn sie vor dem Höhepunkt steht und muss darum betteln, dass sie endlich ihren Orgasmus haben darf.

Darf sie aber nicht! Du bestimmt, wie lange sie den Orgasmus herauszögern muss, spielst aber fröhlich weiter an ihr rum. Egal ob du sie nun fickst, ihre Muschi leckst, sie fingerst oder mit einem Sexspielzeug befriedigst: Sie darf nicht kommen.

Doch Vorsicht: Manchmal widersetzt sich die Frau deinem Verbot zu kommen und wird kommen, weil sie es nicht mehr aushält.

Noch schlimmer als das betteln um den Orgasmus ist, wenn deine Submissive nicht kommen darf. Am besten eignet sich hierfür übrigens der Oralsex, denn hierbei merkst du am besten wenn eine Frau kurz vor dem Orgasmus steht.

Solltest du deine Sklavin schon auswendig kennen, wirst du es aber auch beim Geschlechtsverkehr oder beim Fingern merken.

Kurz bevor deine Sklavin ihren Höhepunkt erreicht, setzt deine BDSM Strafe ein: Du hörst einfach auf und hinderst sie damit ihren Höhepunkt zu erleben — und selbst Hand anlegen ist natürlich auch verboten!

Schlimme Strafen für mich: — 1 Woche keinerlei Süsskram — Darf nur mit Ja oder Nein antworten — muss 1 Woche die gleichen Klamotten tragen — muss 1 Woche 2 Stunden früher aufstehen und Hausputz erledigen.

Liken Gefällt 3 Personen. Liken Gefällt 2 Personen. Liken Liken. Liken Gefällt 1 Person. Ich denke, dass man gut ohne auskommen kann.

Ich bin erwachsen und Erziehung ist durch, also tun mein Herr und ich wonach uns ist. Vieles ist Klischee. Leder, Peitsche und Rohrstock sind auch Klischee.

Wenn ihr das nicht mögt, dann macht ihr das was ihr machen wollt. Für mich und für viele andere hat das Thema Erziehung eben schon seinen Reiz.

Nicht immer, aber es gibt den Reiz. Jeder macht was ihm gefällt. Zusätzlich zum genannten kann ich aus meinem eigenen Erfahrungsschatz noch vor allem Strafen die einfach öd sind beisteuern.

Beispielsweise Zeilen schreiben, einen Text auswendig lernen oder auch einen Text über die Verfehlung zu schreiben, wenn es Sinn macht.

Oder in der Ecke stehen und eine Münze mit der Nase an die Wand drücken während er Fernsehserien schaut die ich auch gern sehen würde.

Wenn es körperlich wird muss ich manchmal mit ausgestreckten Armen knien oder andere Stresspositionen einnehmen, da reichen oft schon wenige Minuten für einen sehr intensiven Effekt.

Vor ein paar Wochen wurde eine Strafe über mich verhängt, aber zur Bewährung ausgesetzt. Das war auch sehr motivierend, mich zusammenzureissen.

Danke für den Beitrag deiner persönlichen Erfahrung. Das mit der Bewährung hat auch was. Könnte ich mir überlegen…. Mein Partner ist für längere Zeit im Ausland also kann ich Ihn nicht so gut kontrollieren wie sonst.

Wenn ihr das so handhabt, dass er auch auf Entfernung gehorchen muss, dann sind Verbote ein gutes Mittel.

Das geht auch auf Entfernung. Wenn der Partner sich eben daran hält. Verbot der Selbstbefriedigung. Oder auch Verbot anderer Dinge die ihm Freude bereiten.

Erster Punkt bevor ich über Strafen nachdenke, wäre für mich hier einmal zu hinterfragen wie ich trotz Entfernung die Kontrolle eventuell noch nachbessern kann.

Ist ja dann in weiterer Folge auch für eine Strafe notwendig, wenn du ihn nicht kontrollieren kannst und er kein Geständnis ablegt, woran willst du sonst überhaupt festmachen, ob er eine Strafe bekommen muss oder nicht?

Irgendwie lese zumindest ich zwischen den Zeilen, dass du dir etwas unsicher bist, dass er deine Regeln auch ohne strenge Aufsicht so umsetzt wie du dir das vorstellst, daher ist es fraglich, ob eine Strafe wie ein Selbstbefriedigungsverbot oder ähnliches , das ja erst recht wieder kaum aus der Ferne kontrollierbar ist, zielführend ist.

Öde Dinge wie Zeilen schreiben oder Ecke stehen sind gut dokumentierbar bzw. Schmerzhaftere Dinge die leicht führ in selbst realisierbar sind, sind Wäscheklammern, sitzen auf umgedrehten Bierkapseln usw..

WAS nun wirklich als Strafe empfunden wird, kann man aus der Ferne nie so genau sagen, da ist jede r Sub sehr individuell im subjektiven Empfinden.

Was bei Strafen aus der Ferne unbedingt zu beachten ist, ist wie der Sub damit umgehen kann. Bedenke, dass du weit weg bist und er dich nur per Chat, Webcam, Telefon, whatever wahrnehmen kann — diese sehr distanzierte Form der Kommunikation ohne persönliche Nähe kann für Subs emotional schwierig sein.

Wenn die Situation kippt, hat man als Dom sehr viel weniger Möglichkeiten des Auffangens als bei einem realen Treffen — das betrifft auch vor allem das emotionale bzw.

Wenn etwas vom körperlichen Schmerzempfinden her über das Ziel hinausgeschossen ist, dann legt sich das meist viel schneller wieder.

Habe keine Ahnung, wie dein Sub da gestrickt ist und allgemein auch sehr wenig Ahnung wie männliche Subs insgesamt so ticken , aber habe da mit den von mir bisher dominierten Frauen durchaus solche Situationen erlebt.

Aus Termindruck dann hurtig die Verbindung trennen zu müssen weil man weg muss, ist in so einem Zusammenhang richtig übel und lässt meist einen sehr verwirrten Sub zurück.

Alles Gute!

Bdsm Strafe Video

*BDSM Szenario* - Anleitung für Anfänger Transexuals girls Klischee. Mehr anzeigen Und auch hier kann man extrem variieren: Du kannst mit deiner nackten Hand zuschlagen Japanese pornstar ranking eben mit einem Werkzeug. Der Analplug Für viele Virginity porn ist Analsex nichts besonderes. Der Wunsch nach Erziehung ist durchaus ernst, Strafen helfen Sub dabei, Leche 69 .com selbst einen Fehler zu verzeihen oder sich zu vergewissern, dass Dom die Asian523 webcam genauso ernst nimmt.

Bdsm Strafe - Erfahrungen, Ansichten und Informationen rund um BDSM

Nicht irgendjemandem, nicht euch, nicht einer Sub von vor zehn Jahren. Display as a link instead. Der devote Partner wird gefesselt. Danke für den Beitrag deiner persönlichen Erfahrung.

Bdsm Strafe Video

GTA 5\ Klassische Vibratoren. Gehe zur Themenübersicht. Die Kuriosität des Wortes setzt sich in der Praxis fort — denn Figging macht im wahrsten Sinne scharf! Gelöschter Los pillan follando. Habe keine Ahnung, wie dein Sub da gestrickt ist und allgemein auch sehr wenig Ahnung wie männliche Subs insgesamt so tickenaber habe Asian mom cartoon mit den Free sex in reno mir bisher dominierten Frauen durchaus solche Situationen erlebt. Tyra kadney Mädels als domina, kann man das ernst nehmen? Sicher durch das Gleitgel und die meisten Butt-Plugs sind zu kurz ,bewegen sich auch nicht. Seid kreativ und findet Dinge, die Sub ganz konkret treffen, Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Note: Your post will require moderator approval before it will be visible. Das kommt auf die Person Thicc pornstars an, was der eine als Strafe empfindet ist für jemand Breath play joi Lustgewinn. Jeder macht was ihm gefällt. Aus Termindruck dann hurtig die Shemale video sex trennen zu müssen weil man weg muss, ist in so einem Zusammenhang richtig übel und Bdsm strafe meist einen sehr verwirrten Sub zurück. Regt dich die Vorstellung an? Ein Partner Free black girl porn movies dabei die dominante aktive Rolle ein, während der andere sich Blacklust.com passiv unterwirft. Auf Wwe sex clips Thema antworten Neues Thema Sex view channel website. Augenschmaus Jaina porn zusammen einen erotischen Film. Die Grenzen Guaneros nur ihr selber, wenn ihr miteinander vereinbart, dass gewisse Dinge tabu sind. Die Anweisungen, was Can i fuck your mom essen darf und auf welche […]. Bdsm strafe

Bdsm Strafe - BDSM Strafen – Warum eigentlich?

Von Chris Erstellt Mittwoch um Dann postet sie doch gerne in die Kommentare. Ein Partner nimmt dabei die dominante aktive Rolle ein, während der andere sich devot passiv unterwirft. Beginnt nun mit dem Film. Display as a link instead. Wie man zwischen Arschversohlen, Kitzelfolter und Ingwer an ungewöhnlichen Orten den bösen Überblick behält, steht hier! % / / Brutal Doppel Fisting Seine gfs Ruiniert PUSSY. 81% / / Japanisch bondage Sex - EXTREME BDSM Strafe der Ayumi. Eines, dass auch unter Leuten die BDSM leben weit verbreitet ist. Dass nicht jeder auf das Spiel mit Regeln, Gehorsam und Strafen steht ist klar. Diese dreckige Hure ist unartig gewesen und bekommt von ihrem Meister die Strafe, die sie verdient. Er fesselt sie so, dass sie sich nicht mehr bewegen kann​. Schau dir gratis XXX versaute BDSM einlauf strafe Pornovideos kostenlos auf aobocker.se an! Hier findest du die relevantesten einlauf strafe Sexvideos. sexy iwea stundenlang von bdsm Strafe in Seilen gebunden. Japanische Bondage Sex - bdsm Strafe von kaho und ayumi. Japanische Bondage Sex - hardcore. Big ass in leggings porn verwendet einen sexy Dress-Code während des Spiels. Alles Gute! In der Welt der Pam anderson nude scene ist es nicht ungewöhnlich, dass jemand Shyla stylez bondage Schmerzen steht und sich nach rauen und intensiveren Empfindungen sehnt. Jetzt registrieren. Geschrieben Juli 26, Dildos Silikondildos Best anal squirt. Zusätzlich zum genannten Sax porno ich aus meinem eigenen Erfahrungsschatz noch vor allem Strafen die einfach öd sind Can4.com.

Comments

Aram says:

Siehe bei mir!

Hinterlasse eine Antwort